<link href="//fonts.googleapis.com/css?family=Lato:400,600&amp;&amp;subset=latin&amp;display=swap" rel="stylesheet"/>

Vom Mürztal in das Joglland bis auf die Teichalm

Sie fahren von Krieglach über das Alpl nach Wenigzell und weiter nach Pöllau. Von Pöllau empfiehlt es sich auf den Pöllauberg zu fahren. Die Wallfahrtskirche ist ein wahres Schmuckstück der Region und von hier aus haben Sie einen wunderbaren Panoramablick. Sollten Sie bereits Hunger haben, dann finden Sie direkt am Berg zwei ausgezeichnete Gasthäuser – den Berggasthof König und den Gasthof Goger Zum Jagawirt. Vom Pöllauberg fahren Sie zurück nach Pöllau, dann geht es weiter nach Kaindorf bis hin zum Stubenbergsee. Hier in der Region Apfelland befindet sich das größte Apfelanbaugebiet Österreichs.

Die Teichalm – das Almgebiet

Jetzt geht es weiter nach Weiz und Passail bis auf die Teichalm. Die Teichalm bietet sich für einen längeren Stop an. Der Teichalmsee, das Moor und das herrliche Almgebiet laden zum Verweilen ein.

Von der Teichalm fahren Sie über die Breitenau nach Bruck an der Mur und wieder zurück zum Ausgangspunkt in Krieglach. Nach dieser herrlichen Motorradtour wird das Küchenteam rund um Hannes herrliche Gerichte für Sie bereit halten.

Informationen zur Motorradtour

  • Krieglach – Alpl – Wenigzell – Pöllau – Kaindorf – Stubenberg – Weiz – Passail – Teichalm – Breitenau am Hochlantsch – Pernegg – Bruck an der Mur - Krieglach
  • Länge: ca. 185 km
  • Fahrtzeit: ca. 3 Stunden 15 Minuten

Kontakt

Gasthof Rothwangl - Zur Waldheimat
Hauptplatz 3, 8670 Krieglach
T. +43 3855 22 27
M. +43 664 23 31 454
gasthof [DOT] rothwangl [AT] twin [DOT] at

Tisch reservieren

Reservieren Sie gleich online einen Tisch - jetzt klicken und entsprechendes Formular ausfüllen und abschicken.

Zur Tischreservierung