Schneealpe - Windberg - Lurgbauerhütte

Die Rundtour bei der Schneealpe führt über das Schneealpenhaus zum Windberg und von dort weiter zur Lurgbauerhütte, die Käse aus der eigenen Sennerei anbietet. Gestartet wird beim Almgraben Parkplatz. Von hier folgt man der Forststraße mit der Wegnummer 401 und 446. Im Lomgraben geht die Straße in einen Wanderweg über. Kommt man zu einer Abzweigung, wo Weg 401 vom Weg 446 abzweigt, folgt man dem Weg steil bergauf, bis zum Schneealpenhaus (Dauer etwa 3 Stunden).

Das Schneealpenhaus ist eine Schutzhütte des österreichischen Alpenvereins. Es befindet sich auf 1.788 Metern Seehöhe und wurde bereits 1925 errichtet. Hier kann man sich an regionalen Speisen stärken und auch übernachten, denn von hier aus verzweigen sich viele weitere Wanderwege. Morgens gibt es dann ein kräftebringendes Frühstück. Das Alpenhaus hat meist von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet.

Vom Schneealpenhaus zum Windberg

Vom Schneealpenhaus geht es etwa eine Stunde Richtung Windberg, dem höchsten Punkt der Schneealpe. Von hier aus hat man einen wundervollen Panoramablick auf das umliegende Gelände. Hat man sich an der tollen Aussicht sattgesehen, geht es weiter zur Lurgbauerhütte. Bereits 1864 erbaut, wurde die Hütte 1934 als Gasthaus neu eröffnet. Davor diente sie nur als einfache Almwirtschaft. 2012 wurde die Hütte schließlich zur Bio-Almkäserei umgebaut. Somit ist es ein perfekter Ort für Käseliebhaber und Feinschmecker, denn Hüttenwirt Martin Mayer produziert seinen Käse mit Bio-Milch der eigenen 14 Milchkühe. Neben dem Bio-Käse werden auch Butter, Topfen und Joghurt hergestellt.

Um die Rundtour komplett zu machen, geht es von der Lurgbauerhütte zurück zum Parkplatz. Wer möchte, kann seine Tour etwas verlängern und von der Lurgbauerhütte zur Michlbauerhütte wandern. (Dauer etwa eine Stunde). Auch hier kann man eine Rast einlegen und sich stärken. Der Bio-Hof stellt Bratwürste, Käsekrainer, Rindfleisch und weitere Lebensmittel selbst her. Auf Vorbestellung werden sogar frische Forellen zubereitet.

Details zur Route

  • Route: Almgraben Parkplatz – Schneealpenhaus – Windberg Gipfel – Lurgbauerhütte – zurück zum Parkplatz
  • Dauer etwa 5 – 6 Stunden
  • Strecke ca. 14 km
  • Einkehrmöglichkeiten: Schneealpenhaus, Lurgbauerhütte, Michlbauerhütte

Kontakt

Gasthof Rothwangl - Zur Waldheimat
Hauptplatz 3, 8670 Krieglach
T. +43 3855 22 27
M. +43 664 23 31 454
gasthof(punkt)rothwangl(at)twin.at

Tisch reservieren

Reservieren Sie gleich online einen Tisch - jetzt klicken und entsprechendes Formular ausfüllen und abschicken.

Zur Tischreservierung