Skiurlaub in der Steiermark

    Wo wohl der Skisport herkommt? Sie tippen sicher auf Tirol? Doch den Ursprung des Skisports finden Sie in der Steiermark. In Mürzzuschlag gründeten die Skipioniere Max Kleinoscheg und Toni Schruf im Jahr 1893 den Verband der steirischen Skiläufer. Hier fand der erste internationale Wettkampf im Skifahren statt und auch die erste Winter-Olympiade wurde in der Region veranstaltet.

    Abwechslung im Skiurlaub

    Dementsprechend ist der Wintersport noch immer tief verankert. Mit einem Skipass vom Stuhleck und Brunnalm-Hohe Veitsch erleben Sie puren Pistenspaß. Nach einem Tag auf der Piste können Sie auch kulturell noch einiges erleben. Besuchen Sie das Brahmsmuseum, Südbahnmuseum und das Wintersportmuseum und sorgen Sie so für etwas Abwechslung in Ihrem Skiurlaub.

    • 3 Nächte inklusive Frühstück
    • 1-Tages-Skipass für das Stuhleck
    • 1-Tages-Skipass Brunnalm-Hohe Veitsch
    • 1 x 4-gängiges Abendmenü
    • 1 x Kombi-Karte Brahms, Südbahn und WinterSportMuseum
    • 1 kleines Fläschchen Gin Bumm von Edgar Wernbacher

    Preis: € 340,00 pro Person (exkl. Nächtigungsabgabe)

    Buchbar: Dezember bis März, Anreisetage Mittwoch oder Donnerstag

    Kontakt

    Gasthof Rothwangl - Zur Waldheimat
    Hauptplatz 3, 8670 Krieglach
    T. +43 3855 22 27
    M. +43 664 23 31 454
    gasthof(punkt)rothwangl(at)twin.at

    Tisch reservieren

    Reservieren Sie gleich online einen Tisch - jetzt klicken und entsprechendes Formular ausfüllen und abschicken.

    Zur Tischreservierung