<link href="//fonts.googleapis.com/css?family=Lato:400,600&amp;&amp;subset=latin&amp;display=swap" rel="stylesheet"/>

Auf den Spuren von Erz und Eisen

Machen Sie sich nach dem Frühstück auf den Weg, um bei dieser Tour genügend Zwischenstopps und etwaige Abstecher einlegen zu können. Diese Tour führt Sie entlang von Erz und Eisen – Gußwerk, Eisenerz, Leoben und Kapfenberg – waren bzw. sind für den Bergbau überaus bedeutend.

Sie fahren von Krieglach über die Veitsch nach Turnau, weiter über den Seeberg nach Mariazell. In der Bergstadt empfehlen wir Ihnen einen Stopp einzulegen und die Basilika zu besichtigen. Im Wallfahrtsort haben Sie auch genügend Möglichkeiten um sich kulinarisch zu versorgen und sich auf den nächsten Teilabschnitt vorzubereiten.

Von Mariazell geht es zurück nach Gußwerk, dort biegen Sie rechts Richtung Wildalpen ab. Der kleine Ort Wildalpen ist bekannt für den Wassersport – von Kanu, Kajak bis hin zu Rafting auf der Salza. Es geht weiter nach Palfau und Hieflau bis zum Leopoldsteiner See.

Der Leopoldsteiner See und Eisenerz

Der Leopoldersteiner See ist ein idyllischer Bergsee und kann zu Fuß umrundet werden. Wechseln Sie Ihre Kleidung und machen Sie eine Wanderung um den See oder Sie leihen sich ein Boot und gleiten am Wasser dahin.

Die nächste Station ist Eisenerz – vor allem bekannt durch den Erzberg, hier befindet sich der größte Erz-Tageabbau Mitteleuropas. Sollten Sie noch genügend Zeit zur Verfügung haben, wäre ein Besuch am Erzberg überaus lohnenswert. Das Schaubergwerk, die Hauly-Fahrt und die Live-Sprengung machen das Ausflugsziel besonders sehenswert.

Die Montanstadt Leoben

Sie fahren weiter über Trofaiach in die zweitgrößte Stadt der Steiermark. Die Montanstadt Leoben mit dem wundervollen Hauptplatz ist für viele noch ein absoluter Geheimtipp. Besuchen Sie die Kirche St. Xaver, das Stift Göss, das Braumuseum und das MuseumsCenter.

Von Leoben geht es weiter über Bruck an der Mur und Kapfenberg zurück zum Ausgangspunkt.

Informationen zur Strecke

  • Krieglach – Veitsch – Turnau – Seeberg – Mariazell – Wildalpen – Palfau – Eisenerz – Trofaiach – Leoben – Bruck an der Mur – Kapfenberg - Krieglach
  • Länge: ca. 235 km
  • Fahrtzeit: ca. 3 Stunden 45 Minuten

Tipp: Machen Sie einen Abstecher zum Erlaufsee bei Mariazell oder nach Admont, um die größte Klosterbibliothek der Welt zu besichtigen.

Kontakt

Gasthof Rothwangl - Zur Waldheimat
Hauptplatz 3, 8670 Krieglach
T. +43 3855 22 27
M. +43 664 23 31 454
gasthof [DOT] rothwangl [AT] twin [DOT] at

Tisch reservieren

Reservieren Sie gleich online einen Tisch - jetzt klicken und entsprechendes Formular ausfüllen und abschicken.

Zur Tischreservierung